Artikelverzeichnis für Internet Werbung

Kostenloser Service für SEO'S und Agenturen

POC GmbH setzt sein Hauptaugenmerk in Ölfelder bzw. Erdölquellen alleinig in Kanada, deren Vorkommen nachweislich durch Profis zugesichert wurden. In der weltweiten Analyse existieren in der kanadischen Gegend die zweitgrößten Erdöllager. Die POC GmbH initiiert im Kontrast dazu nicht nur Ölfonds, sondern es werden zudem auch Gasfonds aufgelegt. Ebendiese Gasfonds gründen ebenfalls auf Erdgasquellen, die sich in Kanada befinden, und zwar vorwiegend im westlichen Landstrich des nordamerikanischen Staates. Die speziellen Ressourcen werden durch die Kooperation mit dem anerkannten Sachverständigenunternehmen Sproule Associates Limited genau überprüft.

Die Laufdauer des POC Growth 4 wird mit 4 bis sechs Jahre ab Ende der Investitionszeit berechnet. POC Growth 4 sollte aus anschließenden Tatsachen an die Erfolgshistorie seiner Vorgänger ansetzen:

  • Inflationsbonus für POC Growth 4, indem der Herausgeber nach Abwicklung einen Geldentwertungskompensation erhält, der sich nach dem Konsumentenpreisindex des Statistischen Bundesamtes richtet.
  • POC Growth 4 schafft einen Erstzeichnerbonus bis Ablauf von sechs Wochen nach Veröffentlichung des Verkaufsprospekts von 3 %, bis zum Ende von zehn Wochen nach Publikation des Verkaufsprospekts von zwei % und bis Ende von 14 Wochen nach Publikation des Verkaufsprospekts von 1 %.
  • POC Growth 4 setzt in Fördergegenden mit erzeugenden Öl- und Gasquellen, die über zusätzliche Fördermöglichkeit aufweisen.
  • POC Growth 4 ermöglicht Vorzugsausschüttungen: Für die Investoren des Herausgebers sind liquiditätsabhängig Auszahlungen von per annum zwölf Prozent des gezeichneten Kapitals der Fondsgesellschaft prognostiziert.
  • Platziert wird für den POC Growth 4 ausschließlich im politisch und wirtschaftlich starken Kanada.

Der Interessent erhält aus den Öleinkünften eine vorzugsweise Vorabausschüttung. Unabhängig davon werden die eingezahlten Geldmittel zum baldmöglichsten Zeitpunkt zurückgeführt. Im Grundszenario ist dies nach 5 Jahren schon möglich. Erst nach erbrachter Geldmittelbegleichung, werden die nach der Vorzahlung überbleibenden Einkünfte zwischen Geldgebern und Betreiberin der Einrichtung aufgeteilt.

Das Fondsdesign POC Growth 4 wird gesamt durch eigene Mittel finanziert und beinhaltet einen Inflationsbonus, der nach Abwicklung in der Art eines Inflationsausgleichs laut dem Abnehmerpreisindex festgelegt wird. Weil zum Augenblick der Erstellung des Emissionsangebots noch keine reellen Investitionsentscheidungen definiert wurden, handelt es sich beim Rohstofffonds POC Growth 4 um ein Blind-Pool Konzept. Die Emittenten des POC Growth 4 setzen extreme Wichtigkeit darauf, dass auf den genutzten Öl- oder Gasfeldern nicht zuletzt tatsächlich ein Abbau von Erdöl oder Erdgas geschehen kann. Zusätzlich verfügt die POC GmbH über ein erfahrenes Management-Team, welches sich im Bundesstaat Alberta in Calgary befindet. Das Expertenteam kann zwischenzeitlich ungefähr 80 Jahre Übung im Öl- und Gasbereich bieten und Calgary wird ohnehin als die Ölmetropole global bezeichnet. In den letzten drei Jahren konnte die POC Energy Solutions GmbH sehr wohl drei Rohstofffonds emittieren. Diese hatten ein Kaufvolumen, das in der Summe fast 150 Mio. EUR umsetzte.

On Facebook

Archive

Anmelden

Blog Top Liste - by TopBlogs.de