Artikelverzeichnis für Internet Werbung

Kostenloser Service für SEO'S und Agenturen

Durch die Radiographie wird es ermöglicht Bereiche des menschlichen Körpers zu durchstrahlen. Angewandt werden dabei sogenannte Röntgenstrahlen, die von einem deutschen Physiker namens Wilhelm Conrad Röntgen, im Jahre 1895 entdeckt wurden. Zu den wichtigen Geräten die mittels der Röntgenstrahlen eine bildliche Darstellung ermöglichen, gehört unter anderem der Computertomograph (CT). In der Radiologie, die ein Teilgebiet der Medizin darstellt, kommen noch weitere Geräte zum Einsatz, die zwar keine Strahlen einsetzen aber auch gute Diagnosen stellen können. Hierbei kann es sich beispielsweise um die Magnetresonanztomographie oder den Ultraschall handeln. Sehr bekannt sind Untersuchungen die mittels einem Ultraschallgerät vorgenommen werden.

 

Dieses wird am häufigsten eingesetzt, da es unschädlich ist und zudem eine Echtzeitbeurteilung zulässt. Jede Frau die einmal beim Gynäkologen war, wird jenes Gerät kennen. In der Stadt Innsbruck gibt es ein besonders modernes Röntgeninstitut, welches mit aktuellen, digitalen Röntgengeräten ausgestattet ist. Die Praxis befindet sich im Zentrum der Hauptstadt Tirols und kann unter anderem auch über das Internet kontaktiert werden. Die professionelle Praxis ist mit digitaler Technik ausgestattet, sodass die diversen Untersuchungen sowie auch die Diagnosen schnell vonstatten gehen. Das Institut ermöglicht Untersuchungen mittels der Computertomographie, mittels Ultraschallgeräten, der Magnetresonanztomographie und auch der Mammographie. Es handelt sich um ein erfahrenes Röntgeninstitut, welches vorwiegend strahlungsarme Apparaturen einsetzt. Die Radiologie ist ein äußerst wichtiges Teilgebiet der Medizin, da sie zahlreiche Diagnosen erstellen lässt.

 

Für Frauen ist die Mammografie sehr wichtig um beispielsweise einen Brustkrebs schnell zu erkennen. Die Magnetresonanztomographie ist ebenfalls ein schonendes Verfahren, welches keine ionisierende Strahlung einsetzt. Trotzdem löst jenes Verfahren oftmals bei gewissen Patienten angst aus, besonders bei Klaustrophobikern. Das Gerät dient zur Darstellung von Strukturen sowie Funktionen von Organen und Geweben. Durch den Computertomographen hingegen können beispielsweise Tumore und Metastasen von Krebserkrankungen schnell diagnostiziert werden, wodurch klar wird, warum jenes Gerät zu einem der wichtigsten der Radiologie zählt. Das Röntgeninstitut in Innsbruck kann von Montag bis Freitag kontaktiert werden und ist jederzeit auch telefonisch erreichbar.

On Facebook

Archive

Anmelden

Blog Top Liste - by TopBlogs.de